Kategorien
BASTELN MIT KINDERN DIY DIY DO IT SPIELZEUG

Knete selber machen mit Naturfarben

Knete ganz einfach selber machen mit Naturfarben. Eine einfache und tolle DIY-Anleitung für Kinderknete mit Naturfarben.

Weihnachtliche Knete ganz einfach selber machen mit Naturfarben

Es ist kein Geheimnis: Wir lieben Knete und noch viel mehr unsere selbst gemachte. Da wir nicht nur Knete lieben sondern auch Weihnachten, kam die Idee, weihnachtliche Knete mit Naturfarben selber zu machen.

Knete selber machen mit Naturfarben

Weihnachtliche Knete aus Naturfarben

Das Tolle an selbst gemachter Knete: Sie ist günstig, lang Haltbar und man kann sie in den verschiedensten Farben herstellen. So wie die weihnachtliche Knete: in rot, braun, weiss und grün. Die Knete kann ganz einfach aus natürlichen Zutaten gefärbt werden und das ganz ohne Lebensmittelfarbe. Was ich an der Knete zum selber machen liebe: Sie kann super spontan hergestellt werden. Wenn also mal das Wetter schlecht ist, wird bei uns spontan Knete gemacht.

Knete selber machen

Gestartet wird mit dem Grundrezept für Knete zum selber machen. Ihr findet die Anleitung – Knete selber machen – hier auf meinem Blog. Ich habe die doppelte Menge gemacht, so gibt es eine richtig schöne Menge Knete.

Das brauchst du zusätzlich:

  • Randensaft
  • Kakaopulver
  • Spirulina
Knete selber machen mit Naturfarben

DIY-Anleitung: Knete mit Naturfarben

  1. Die Knete nach Rezept herstellen und kurz abkühlen lassen.
  2. Die Knete in vier Stücke portionieren.
  3. Die verschiedenen Portionen mit Randensaft, Kakaopulver und Spirulina einfärben. Fügt jeweils zu Beginn wenig von der Naturfarbe in die Knete und gebt danach immer mehr dazu, bis ihr die gewünschte Intensität erreicht habt. Knetet die Farbe gut in den Teig ein, damit sie eine regelmässige Färbung bekommt.
Kinderknete selber machen

Schon ist die weihnachtliche Knete bereit für den Einsatz. Meine Tochter liebt es, den Teig zu verschneiden, Kekse und Kuchen zu backen. Ich gebe ihr manchmal noch einige Teigwaren, um sie in den Teig stecken zu können. Dies kommt bei ihr jeweils super gut an und sie kann sich so richtig lange beschäftigen und konzentriert mit der selbst gemachten Knete spielen. Also perfekt für kalte Wintertage an denen man es sich Zuhause gemütlich macht.

Die Knete sollte nach jedem Gebrauch in luftdichte Gefässe gepackt werden. So ist die Knete ungefähr 1 bis 2 Monate haltbar. Ich habe die Knete dazu in kleine Einmachgläser gefüllt.

Kinderknete selber machen
Knete selber machen mit Naturfarben

Eine Antwort auf „Knete selber machen mit Naturfarben“

Kommentar verfassen